Steinzeitliche Malereien?

Auf den ersten Blick scheint es fast so. Was kann den Bauern nur veranlasst haben, diese Spuren in den Acker zu arbeiten? Kurioses Motiv auf einem Acker in der Nähe von Dahme in Ostholstein.

Spendenaktion abgeschlossen.

Die Spendenaktion für das Hilfskonto „Ove und Enno“ ist beendet. Zur Erinnerung: Ein Kieler Polizeibeamter hatte im Herbst 2019 bei der Geburt der Zwillinge seine Ehefrau verloren. Von bei mir direkt gekauften Kalendern A2 und A3 habe ich pro Kalender 6,- auf das Hilfskonto eingezahlt. Dank vieler Verkäufe und einiger Einzelspenden und Kaufpreisaufrundungen sind 420,- € Spendenbetrag zusammengekommen. Meinen ausdrücklichen Dank an alle, die sich an der Aktion „Ove und Enno“ beteiligt haben.

Die Kalender „Ostholstein – Landschaft und Strukturen gibt es noch bis zum Ende des Monats mit 50% Preisnachlass bei Lotto&More und „Der Friseur“ in der Plöner Straße und in Eutin Bei der Buchhandlung Hoffmann.

Deckblatt A2 und A3

Herbstwald aus der Vogelperspektive

Der kürzeste Tag in diesem Jahr war besonders schön. Blauer Himmel, klare Luft und Windstille. Eine gute Gelegenheit, ein paar Aufnahmen von einem Waldstück im Westen der Gemeinde Ahrensbök zu machen. Die tiefstehende Sonne mit ihrem warmen Licht taucht den Wald in besondere Farben.

Nichts als Weihnachtsbäume….

Es ist schon sehr auffällig, dass in einer Plantage aus zukünftigen Weihnachtsbäumen nichts außer den jungen Bäumen wächst. Offensichtlich, dass keine anderen Pflanzen geduldet werden. Das Bild ist in der Gemeinde Scharbeutz entstanden. Muss das sein?