Reetfläche im Gegenlicht

Bei einer Belichtungszeit von 1 Sekunde und einer langen Brennweite hinterlassen die Früchte des Schilfrohrs durch ihre Bewegung im Wind weiße Spuren. Im Gegenlicht entsteht so eine verträumte Stimmung. Man hört es beinahe leise im Wind rauschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s