Ein stürmischer 3. Advent

Mit Windstärken bis 9 und einem Nachmittagshochwasser mit 3,6 m über Normalnull im Hamburger Hafen hat das Sturmtief Wilfried für besondere Wetterverhältnisse bei einen Fotowalk gesorgt. Am Museumshafen Oevelgönne sind bewegte Bilder entstanden. Ab 17.30 Uhr stand der Fischmarkt unter Wasser und bot schöne Spiegelungen.
Ein Klick auf die Fotos vergrößert die Bilder in neuen Fenstern.